Versions: EN FR



Nächster Start
Transhumance985.00€Transhumance
333
PferdeErwachseneGiteGeländewagenvon 02/06 zu 09/06
Mehr ...


Preisträger veranwortungsvoller Tourismus 2011

Beschreibung Zeitplan Termine Fotos Gästebuch 

Beschreibung

Ausgangspunkt dieses Wanderrittes ist Camurac– ein kleines Bergdorf auf 1300m Höhe, inmitten der wilden Natur des Hochplateaus von Aillou. Das Klima, Fauna und Flora dieses authentischen Ortes lassen das Hochgebirge schon deutlich spüren.
Während der ersten Hälfte unserer Reise erkunden wir die Ausläufer der Pyrenäen. Wir bewegen uns zwischen den Départements Aude und Ariège. Mehrere Seen liegen auf unserem Weg.
Unser Ritt steht unter dem Siegel der Katharer : wir entdecken die beeindruckenden Katharerburgen, die von der tragischen Geschichte der Kreuzzüge gegen die Katharer zeugen. Die Burgen liegen wie Aussichtstürme in der Berglandschaft und öffnen einen weiten Ausblick über die Bergkette der Pyrenäen.
Wir reiten durch offenes und einfaches Gelände auf nicht befestigten Wegen.
– Bedingungen, die für wenig bergerfahrene Reiter geeignet sind. Wir befinden uns inmitten der Berge, reiten aber auf Wegen, die keine großen technischen Schwierigkeiten aufweisen. Nach diesem Entdeckungsritt durch die Ausläufer der Pyrenäen führt unser Weg zurück auf das Hochplateau unseres Startpunktes.
Wir kennen nun unsere Pferde gut und sind ein eingespieltes Team; die weiten Hochebenen laden uns ein, unseren Pferden die Zügel frei zu geben …

technisch

TypTrails Erwachsene Pyrenäen
TitelEntdeckungsritt im Land der Katharer
Erwachsene
AktivitätPferde
Ebene2
UnterkunftGite
Unterkunft in Gîtes, das Abendessen wird von unseren Gastgebern oder von den Begleitern des Wanderrittes zubereitet
LogistikGeländewagen
die persönlichen Sachen und das kollektive Material (Zelte, Küche, Lebensmittel) werden mit einem Geländewagen transportiert, zu Pferd transportieren wir nur die notwendigen Sachen für einen Tag.
MahlzeitTraditionelle lokale Küche am Abend
Rahmenstaatlich geprüfter Wanderreitführer
Klimagemässigt
TransportmöglichkeitenNicht erforderlich
Nächstgelegener Bahnhof-Shuttle
Toulouse Blagnac Flughafen-Shuttle (75.00€)
Preis985.00€ Rate nach Datum
22
PferdeErwachseneGiteGeländewagen

Zeitplan

Samstag

Empfang der Reiter in der Gîte von Camurac

Sonntag

Camurac (gîte) - Montségur (gîte) - talwärts von der Hochebene « d’Aillou » durch die Schlucht « Gorges de la Frau », ein Canyon mit 400 m hohen Felswänden über uns. Ein Gebirgsfluss hat diese Schlucht jahrhundertelang in den Kalkstein gehöhlt. Wir reiten am Fuße des Berges und der berühmten Burg von Montségur vorbei (920m), die letzte Zuflucht der Katharer .

Montag

Montségur - Roquefixade (gîte) - Durchquerung großer Wälder mit märchenhafter Moosbewachsung, Ankunft an der Burg von Roquefixade (750m), die auf der Spitze eines Felsens thront und unerreichbar scheint- aber wir werden sie zu Pferd besichtigen. Ein atemberaubender Ausblick über die umliegende Bergwelt erwartet uns dort (Massif de Tabes).

Dienstag

Roquefixade - Léran (gîte) - weiter talwärts, offene Wege, die zu flotten Gangarten einladen, bis zum Ufer des Sees Montbel, baden mit den Pferden. WIr lassen den Tag am Lagerfeuer und unter dem Sternenzelt ausklingen.

Mittwoch

Léran - Puivert (gîte) - Durchquerung eines Buchsbaumwaldes und Ankunft in dem einladenden und grünen Tal von Puivert. Burgbesichtigung zu Pferd und baden im See am Fuße der Burg für die, die eine Abkühlung brauchen.

Donnerstag

Puivert - Belvis (Gîte)wir reiten auf das Hochplateau unseres Ausgangspunktes zurück , viele Galoppmöglichkeiten.


Freitag

Belvis - Camurac (gîte) - Entdeckungsritt über das Hochplateaus von Aillou.

Samstag


Abfahrt von Camurac aus


Dieser Wanderritt ist unser einfachster Ritt. Er ist eine gute Möglichkeit, sich auf das Wanderreiten in den Bergen vorzubereiten
Es ist möglich diesen Ritt mit der Option « 100 % Gîte » zu buchen : Gîte auch in Montbel . Einzelzimmer auf Nachfrage und unter Vorbehalt der Verfügbarkeit. Sagen SIe uns Bescheid.

Termine

  • von 01/07/2017 zu 08/07/2017 (985.00 €) 6 Plätze noch verfügbar Buch
  • von 29/07/2017 zu 05/08/2017 (985.00 €) 7 Plätze noch verfügbar Buch
  • von 02/09/2017 zu 09/09/2017 (985.00 €) 8 Plätze noch verfügbar Buch

Information & Reservierung

Fotos

Gästebuch

Durchschnittliche Bewertung:
Dieses Register sammelt einige Kommentare und Bilder von unseren Wanderer geschickt.
Wenn Sie in dieser Reise beteiligten sich mit uns, lassen Sie uns Ihre Kommentare und Fotos, klicken Sie hier.

5/5
Elizabeth , Trails Erwachsene Pyrenäen : Entdeckungsritt im Land der Katharer (Juli 2015)
cela a été une très jolie rando, très bien organisée effectuée en excellente compagnie. Nous avons galopé, rigolé, eu peur des versants à pic (!!!) et très bien mangé. que demander de plus ? Merci à chloé et Alain. Merci aux Merens avec une mention spéciale à KIRIS !
5/5
Jean-Baptiste, Trails Erwachsene Pyrenäen : Entdeckungsritt im Land der Katharer (September 2015)
Merci à Alain et Chloé pour cette magnifique randonnée. L'itinéraire nous fait voir de très beau paysages variés, Alain nous fait très bien à manger, sellerie et chevaux très agréable. Je reviendrai certainement.
5/5
MARGAUX , Trails Erwachsene Pyrenäen : Entdeckungsritt im Land der Katharer (September 2015)
trop bien les vacances avec lucile carla fanny camille sarah anais heloise amandine juliette coralie et les animes
5/5
lolo, Trails Erwachsene Pyrenäen : Entdeckungsritt im Land der Katharer (September 2014)
Super randonnée ! Paysages, chevaux et encadrement le pied !

Alain notre sherpas préféré Qui a dit que le cheval n’est pas du sport ! Puits-vert vu aérienne Il n’est pas beau notre ouragan ?

5/5
Léa, Trails Erwachsene Pyrenäen : Entdeckungsritt im Land der Katharer (September 2014)
Très belle rando,chevaux et animateurs au top, mais pensez à prendre des vêtements chauds et imperméables !
5/5
Léa, Trails Erwachsene Pyrenäen : Entdeckungsritt im Land der Katharer (September 2014)
Très belle rando,chevaux et animateurs au top, mais pensez à prendre des vêtements chauds et imperméables !
5/5
Ulrike, Trails Erwachsene Pyrenäen : Entdeckungsritt im Land der Katharer (September 2014)
Dieser Wanderritt war wirklich ein Erlebnis, an das ich noch lange zurückdenken werde. Die Landschaft ist grandios schön. Die Menschen, insbesondere natürlich Chloe, unsere sehr vertrauensvolle Berittführerin, und Alan, der uns immer gut verpflegt hat und alle die netten Gitebesitzer, die auch lecker für uns gekocht haben und wo es wirklich schön war, Gast zu sein, haben mich sehr beeindruckt. Aber am besten waren und sind natürlich die Pferde, die einen jeden noch so steilen Berg rauf- und runtertragen mit einer Ruhe, Gelassenheit und Trittsicherheit - einfach faszinierend. Ganz herzlichen Dank noch mal an alle für diese wunderschöne Woche, die ich sehr genossen habe.
5/5
Laurence et Francis, Trails Erwachsene Pyrenäen : Entdeckungsritt im Land der Katharer (August 2014)
Nous tenons à remercier l'équipe d'encadrants qui nous a suivi lors de cette rando:
Chloé a su non seulement nous montrer les charmes de cet itinéraire mais également prouver ses qualités de pédagogue face à notre manque d'expérience.
Alain, chevalier de l'intendance, a été très précieux du matin au soir. Sa présence discrète s'est avérée indispensable.
Merci également à Michel pour son accueil au gîte "La marmite" et son cassoulet inoubliable.
5/5
amandine , Trails Erwachsene Pyrenäen : Entdeckungsritt im Land der Katharer (Oktober 2013)
première randonnée equestre avec un super moniteur Mathieu rien a dire sur la randonnée c'etait geniale parcours extraordinaires. Il nous a fait decouvrir de magnifiques paysages. Chevaux super,equipe d'enfer un merci a notre intendant Alain qui nous a tres bien reçu. Merci a vous deux d'avoir fait de ce sejour un moment inoubliable.

la petite equipe franco belge

5/5
Simona, Trails Erwachsene Pyrenäen : Entdeckungsritt im Land der Katharer (September 2013)
Dieser Wanderritt war ein unheimlich tolles Erlebnis. Schöne Landschaften; trittsichere, absolut verlässliche Pferde, die große Leistungen bringen müssen und eine sehr sympathische und kundige Reitführung durch Mathieu, die auch immer wieder durch geschichtliche Hintergründe ergänzt wurde. Außerdem wurden wir täglich von Alain bekocht - sehr lecker!
Insgesamt eine wunderbare Erfahrung, die ich so bald wie möglich wiederholen werde!
5/5
Martin Frederic, Trails Erwachsene Pyrenäen : Entdeckungsritt im Land der Katharer (September 2012)
Camille et Eva nous ont guidées sur les sentiers cathares en découvrant des châteaux, des paysages magnifiques et des gens du pays. Alain nous a fait découvrir la cuisine du pays en organisant les ravitaillements des ses cavaliers et de leurs montures. Vous aurez peut être la chance d'incarner le chevalier cathare en passant la porte du château de Puivert.De très belles aventures vous y attendent. Les gens sont très accueillants. Vous aurez peut être la chance de discuter avec la petite fille aux cheveux noirs qui observe du toit de sa maison les vaches du pays aux yeux noirs. Des moments magiques vous y attendent. Vous y vivrez vos rêves.

Château Puivert

5/5
Caroline, Trails Erwachsene Pyrenäen : Entdeckungsritt im Land der Katharer (September 2012)
De retour de la rando à la découverte des Pyrénées Cathares, la tête pleine de souvenirs :
Paysages magnifiques, chevaux de qualité, organisation parfaite, convivialité et authenticité...
Une belle aventure rythmée par nos fous rires et par des rencontres avec quelques personnages haut en couleur au fil des étapes !
Camille et Éva nous ont guidés avec professionnalisme et bonne humeur. Alain nous a assuré confort et cuisine délicieuse tous les jours.
Encore un grand merci à tous les trois pour leur générosité et leur passion pour les Pyrénées.
5/5
Pauline, Trails Erwachsene Pyrenäen : Entdeckungsritt im Land der Katharer (September 2012)
Semaine mémorable... 1 grand merci à Camille et Eva (nos guides) ainsi qu'à Alain (notre super intendant) !
5/5
Oliver, Trails Erwachsene Pyrenäen : Entdeckungsritt im Land der Katharer (August 2009)
C'était ma première randonnée équestre, et j'avoue avoir été inquiet de mon niveau à cheval. Sylvain m'a tout de suite mis en confiance et s'est assuré que le rythme était adapté à tous les cavaliers.
Tout simplement inoubliable!

Oliver & Sylvain

Ferme équestre du Soularac – l'esprit du cheval - 09500 Roumengoux
France Tel : + 33 5 61 69 74 05  Port : +33 6 80 21 79 37  Mail : info@cheval-en-pyrenees.com
Schaffung ©2006: abso-media.com Aktualisierung ©2012: donfi.com